Meldungen

Felix Ebel

überrascht bei den Landesmeisterschaften in Hannover


Da waren selbst die Trainer Ingo Janssen und Friedhelm Peters sprachlos. 
Bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Leichtathleten am 21.01.2017 in Hannover gewann Felix Ebel

von der Emder LG die Vizemeisterschaft über 800 m in der Altersklasse M14. Felix war mit einer Bestzeit

von 2:30 min. gemeldet . „ Zuerst einmal unter 2:30 laufen“, so war das Ziel des Athleten, zumal

die Emder Leichtathleten keine Vorbereitungsmöglichkeiten für die Hallensaison haben und diese

Wettkämpfe nicht gewohnt sind. Felix startete im ersten Lauf, setzte sich schnell an die Spitze des

Feldes, vergrößerte permanent den Abstand zu seinen Konkurrenten und gewann diesen Lauf klar.

Mit der Endzeit von 2:18,23 min. unterbot er seine bisherige Bestzeit um mehr als 12 Sekunden,

eine kaum für möglich gehaltene Leistungssteigerung. Im zweiten Lauf war lediglich der

Braunschweiger Dustin Zeuner in der Lage, diese Zeit noch zu unterbieten, wodurch Felix völlig

überraschend die Vizemeisterschaft gewann.

 
  Felix Ebel

Auch die anderen Leichtathleten der Emder LG überzeugten.
Derk Steffens, am ersten Tag noch über 1.500m unter seinen Möglichkeiten, überraschte in einem

taktisch sehr klug geführten Rennen über 800 m in der Altersklasse U18 mit neuer persönlicher

Bestzeit von 2:06,86 und belegte einen ausgezeichneten 6. Platz.  Weitere Bestleistungen erzielten

Jonna Kostic (2:2,30 min.) und Sanna Kostic (2:37,72min.) über 800 m,

im Sprintbereich Lena Wegbünder  (8,45sec.) über 60 m und Jette de Vries über 60 m Hürden in 10,12sec.

Unsere Sparten

Werbepartner

 

Die Athleten unserer
  Leistungsgruppe erhalten
  beim Schul-Schiff

  50% Rabatt!
  Alle übrigen Athleten
  unserer Abteilung
  erhalten 10% Rabatt!


Geschäftsstelle:
Walter Janssen
 Fregattenweg 17
 26723 Emden
 Telefon: (0 49 21) 96 42 67
       Fax: (0 49 21) 67 19 2
 REFA Nordwest
Seminare u. Ausbildungen


Woilfgang Iken






Ihr Firmenlogo an

dieser Stelle?
Mehr Infos hier...